Treffen am 12.12.17

Am 12.12.2017 haben wir uns getroffen.

Protokoll
Anwesende: Laura, Sebastian, Felix, Joschua

TOP 1: StuRa
Wir reden darüber, was gestern im StuRa besprochen wurde. Im StuRa gabs keine Ergebnisse. Es wurde gestritten. LHG hatte Satzungsänderungen beantragt, die nicht mit der Satzung konform gehen. Daher nichtig. Aus dem vorläufigen Protokoll ist nicht ersichtlich, ob eine Flugreise bewilligt wurde. Wir (GHG) sind weiterhin gegen Flugreisen auf Kurzstrecken. AKs suchen aktive Menschen. Weihnachtsfeier war unterhaltsam.

TOP 2: Arbeitspapier von Leon und Felix zur Schaffung eines Referats für Kommunikation und Pressearbeit
Wir diskutieren darüber. Praktikabilität wird angezweifelt, außerdem ob sich dafür überhaupt jemand findet. Wird dadurch mehr wertgeschätzt? Wären diese Personen direkt legitimiert durch den StuRa? Höheres Verantwortungsgefühl?
Es wird diskutiert, ob ein*e Referent*in – wenn überhaupt – aus der Mitte des AK P&Ö kommen solle und auf gemeinsamen Vorschlag von diesem durch den StuRa gewählt wird.
Es gibt sowohl Meinungen für als auch gegen das Arbeitspapier. Wir sehen insgesamt noch Verbesserungsbedarf.
Was erwartet wir von seiner solchen Person? Wie soll ein Umlaufverfahren ablaufen? Werden dadurch nicht-hierarchische Gruppen benachteiligt?
Entsteht durch „gewählt sein“ ein Unterschied zwischen „normalen Arbeitskreisaktiven“ und diesen? „2 Klassen AK-Arbeit“.

TOP 3: Wasserspender
– wurde in der FSVV nicht abgestimmt.
– „AK Wasser marsch“ doodelt. Wir wollen uns mit Juso HSG zusammensetzen. Ein Termin macht nur Sinn, wenn auch von denen Leute da sind. Wir warten noch bis Freitag, ob sich nächste Woche ein Termin ergibt.

TOP 4: Nächste Woche
Wir trinken statt Tee Glühwein und freuen uns auf Weihnachten. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.