Treffen am 16.01.2018

Wir trafen uns am 16. Januar 2018.

Protokoll der GHG-Sitzung 16.01.2018

Anwesende: Sandra, Sandra, Jasmin, Christin, Sebastian, Felix

TOP1: RCDS-Antrag „Bitcoin und Co“
Finden das Thema interessant und unterstützen den Antrag. Sind aber unsicher, ob „Geschenk“ als Honorar finanziert werden darf. Grundsätzliches Meinungsbild, ob dies gezahlt werden soll, WENN rechtliche Prüfung ergibt, dass dies möglich ist oder der RCDS ein Honorar in der Höhe beantragt:
4 dafür, 1 dagegen —> Angenommen

Antrag ohne Geschenk:
Weitestgehender Antrag schließt das mit ein.

TOP2: Beitragshöhe der VS
Diskutierten in AK Finanzen mit (größtenteils) uns selbst,
Massive Rücklagen beim StuRa,
Überlegung ob Beitrag derart gesenkt werden soll, dass Rücklagen angegriffen werden, wollen nicht-zweckgebundenen Rücklagen nicht weiter anhäufen,
bei vier Euro würden jetzige nicht-zweckgebundenen Rücklagen für 10 Jahren reichen, bei drei Euro für 5 Jahre.
Fachschaften geben ihre Mittel unterschiedlich aus, da einige davon ihre kompletten Mittel verausgaben müssen, können wir deren Mittel nicht (sinnvoll) senken.

Wollen wir uns für 3,50 Euro als Beitrag aussprechen, unabhängig davon was die Uni möchte?
Pro: Wir wollen nicht weitere Rücklagen nicht notwendigerweise anhäufen.
Contra: Beiträge sollten nicht ständig steigen und sinken. Bewusst einen Beitrag anzusetzen, der nicht alles finanziert ist kritisch.

4 dafür, 1 Enthaltung

TOP3: Wasserspender-AK
Treffen Gerblinger / Maier Dienstag 23. Januar 11 Uhr
Jasmin, Sebastian kann.
Schreiben Begründung / Beschreibung in den Haushalt / Begleitbrief mit Erklärung warum Wasserspender.

TOP4: Fahrradwerkstatt
warten noch auf Antwort.

TOP5: StuRa-Sitzung / Pressereferent
Wir sind gespannt auf Diskussion im AK.

TOP6: Telefonkonferenz Campusgrün
Kommentar zur LHG-Novelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.