#KoKolores

Wir schließen uns unseren Freunden von Ende Gelände Tübingen an: Die Ergebnisse der Kohlekommission (#KoKo), die am Wochenende veröffentlicht wurden, sind erwartbar enttäuschend. Ein Kohleausstieg 2038 darf #keinKonsens sein, denn er verhindert das Erreichen der überlebensnotwendigen Klimaziele.

Wer Klimagerechtigkeit will, muss sie zunächst selbst organisieren: Zum Beispiel durch Strom- und Wärmeanbieterwechsel, durch Umstellen der Ernährung und Einkaufsgewohnheiten (vegan, regional, saisonal, plastikfrei ❤) , durch solidarischere Nutzung von Gütern (Umsonstläden, Kleidertausch, usw.) und nicht zuletzt durch politisches Hörbarmachen unserer gemeinsamen Ziele.

Wir bekommen das Morgen nicht geschenkt.

[Geteiltes Facebookposting]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.