#tassengate

Das FAQ wurde in unserer Sitzung vom 30. April 2019 beschlossen und wurde hier am 2. Mai 2019 rückdatiert veröffentlicht. Das FAQ gibt die Position der an dessen Entstehung Beteiligten wieder. Die Bezeichnung „Tassengate“ reproduziert die bspw. in Regenbogenpresse übliche Skandalisierung von Nicht-Skandalen.

FAQ öffnen

Importstopp für Müll

In der aktuellen Episode von Roman Mars‘ Podcast 99 Percent Invisible geht es um die Auswirkungen der “National Sword”-Kampagne, welche den Müll-Import Chinas massiv reduzierte und weiter reduzieren soll. Bisher gingen rund 1,6 Millionen Tonnen allein an Plastikabfall aus europäische Länder an China. Hinzu kommen riesige Mengen an u.a. Elektroschrott, Altpapier und Altmetall, welche nicht (nur) hier vor Ort wiederverwertet werden, sondern in unterschiedlichen Reinheitsstufen exportiert wurde.

Unser Fokus, so eines der Aussagen dieser Folge, müsse wieder stärker auf “Reduce, Reuse”, statt nur auf “Recycle” liegen (<3). Nicht nur wir als Konsument*innen können etwas tun, sondern auch Unternehmen die produzieren müssen in die Verantwortung genommen werden. Gutes Design denkt hier mit. Die “National Sword”-Kampagne kann ein Weckruf sein, so 99% Invisible, aber nur, wenn Produzent*innen, Konsument*innen und der Staat hinhören.

https://99percentinvisible.org/episode/national-sword/

#KoKolores

Wir schließen uns unseren Freunden von Ende Gelände Tübingen an: Die Ergebnisse der Kohlekommission (#KoKo), die am Wochenende veröffentlicht wurden, sind erwartbar enttäuschend. Ein Kohleausstieg 2038 darf #keinKonsens sein, denn er verhindert das Erreichen der überlebensnotwendigen Klimaziele.

Wer Klimagerechtigkeit will, muss sie zunächst selbst organisieren: Zum Beispiel durch Strom- und Wärmeanbieterwechsel, durch Umstellen der Ernährung und Einkaufsgewohnheiten (vegan, regional, saisonal, plastikfrei ❤) , durch solidarischere Nutzung von Gütern (Umsonstläden, Kleidertausch, usw.) und nicht zuletzt durch politisches Hörbarmachen unserer gemeinsamen Ziele.

Wir bekommen das Morgen nicht geschenkt.

[Geteiltes Facebookposting]

Schlechte Luft

Zu lange in der Bib gesessen? Oder daheim gelernt und das Fenster ist schon den ganzen Tag zu? Warum eine zu hohe Carbon-Dioxid-Konzentration zu schlechter Konzentration für euch führt, wie schnell diese kommt und warum Klimawandel nicht nur dumm ist, sondern dumm macht, erklärt in diesem kurzen Video aus seinem selbstgebauten luftdichten Biodome Kurtis Baute.

[youtube]